Zur Übersicht

Wis­sen­schaft­li­che/r Mit­ar­bei­ter/in (w/m/d) – Ana­ly­se der Ge­misch­bil­dung von Bio-hy­brid Fuels

ID: 268710

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 10.06.2024
Einsatzort Aachen

Jobbeschreibung Ihre Aufgaben
Als Doktorand/in bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in der Grundlagenforschung zu arbeiten und Teil eines interdisziplinären Teams im RWTH Exzellenzcluster „Das Fuel Science Center Center (FSC) – Adaptive Umwandlungssysteme für erneuerbare Energie- und Kohlenstoffquellen“ zu werden (siehe https://www.fuelcenter.rwth-aachen.de). Die Grundlagenforschung im Exzellenzcluster schafft die Basis für die integrierte Umwandlung von erneuerbarer Elektrizität mit biomassebasierten Rohstoffen und CO2 zu flüssigen Energieträgern mit hoher Energiedichte („Bio-hybrid Fuels“), die eine hocheffiziente und saubere Verbrennung ermöglichen. Im FSC werden Erkenntnisse und wissenschaftliche Methoden erarbeitet, um die motorische Verbrennung fossiler Kraftstoffe durch adaptive Produktions- und Antriebssysteme auf Basis regenerativer Energie- und alternativer Kohlenstoffquellen unter dynamischen Randbedingungen zu ersetzen.

Im Rahmen des WSA Teilprojektes werden Sie mit einem vielfältigen Spektrum von Arbeiten betraut:
- Sie entwickeln ein vertieftes Verständnis des im Rahmen der Einspritzung von „Bio-hybrid Fuels“ auftretenden „Flash Boilings“ mittels laseroptischer Analysen von Tropfenketten und Sprays. Weiterhin entwickeln Sie neue transparente Versuchsträger in transparentem Quarzglas zur laseroptischen Analyse bisher unzugänglicher Mischvorgänge unter motorischen Bedingungen.
- Sie veröffentlichen Ihre wissenschaftlichen Ergebnisse durch Vorträge auf nationalen und internationalen Tagungen und Publikationen in hochwertigen Journalen.
- Als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in bearbeiten Sie drittmittelfinanzierte Forschungsvorhaben eigenverantwortlich und unterstützen bei der Akquise neuer interdisziplinärer Forschungsprojekte. Dabei nutzen Sie eine exzellente institutsinterne Ausstattung an Maschinen und Geräten und arbeiten innerhalb eines internationalen und interdisziplinären Netzwerkes von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.
- Sie unterstützen den Lehrebetrieb des Instituts durch Betreuung von Lehrveranstaltungen und studentischer Abschlussarbeiten.
Qualifikationen Ihr Profil
- Sie verfügen über ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar), z.B. im Maschinenbau, in Physik oder in einer vergleichbaren Studienrichtung.
- Sie verfügen über ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit.
- Sie arbeiten sorgfältig und problemlösungsorientiert.
- Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift.
Firma RWTH Aachen University
52056 Aachen
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.