Zur Übersicht

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter bzw. Postdoc (m/w) medizinische Diagnostik

ID: 133545

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 11.10.2018
Einsatzort Leipzig / Erfurt

Jobbeschreibung Was Sie erwarten können
Gemeinsam mit einem interdisziplinären Team bewegen Sie sich an einer zentralen und interdisziplinären Schnittstelle zwischen Ingenieurwissenschaften, Medizin und Biologie.

Anfänglich stehen zwei Projekte im Mittelpunkt Ihrer Arbeit:

- Entwicklung eines nicht-invasiven Diagnostiksystems zum Nachweis von onkologischen Erkrankungen
- Hochsensitive optische Biosensoren und deren Applikation in der Biomedizin

Das Thüringer Projektzentrum in Erfurt verbindet interdisziplinäre Arbeiten dreier Fraunhofer-Institute, die mit ihren Kernkompetenzen die Disziplinen Medizin/Biowissenschaften, Mikroelektronik, Mikrosystemtechnik sowie Optik und Photonik abdecken.

Die angebotene Stelle offeriert die Möglichkeit, ein sich neu entwickelndes Feld der Diagnostik zu erkunden, Marktchancen zu analysieren und eigene Projektideen umzusetzen. Da sich das Projektzentrum in der Gründungsphase befindet, bietet die Position gutes Entwicklungspotenzial.

Der Standort wird zu Beginn Leipzig sein, wobei Mitte 2019 eine Umsetzung an das neu gegründete Thüringer Fraunhofer-Projektzentrum Mikroelektronische und Optische Systeme für die Biomedizin in Erfurt geplant ist.
Qualifikationen Was Sie mitbringen
Wir suchen hoch motivierte und engagierte Naturwissenschaftlerinnen / Naturwissenschaftler für ein kreatives und offenes Forschungsumfeld, das durch große Industrienähe geprägt und im spannenden Feld der biomedizinischen Diagnostik angesiedelt ist.

Wir freuen uns über folgende Qualifikationen:

- Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Master / Diplom) bzw. Promotion im Fachgebiet Biochemie, Chemie, Biologie oder vergleichbar
- Fundierte Kenntnisse im Bereich der Ionenmobilitätsspektrometrie, optischer Biosensoren, Mikrofluidik oder Bioanalytik (z. B. Electronic Noses, Spektroskopie)
- Erfahrung in grundlegenden molekularbiologischen, biochemischen und immunologischen Techniken
- Gutes Englisch in Wort und Schrift

Neben Ihrer fachlichen Qualifikation zeigen Sie ein hohes Maß an Eigeninitiative, sind kommunikativ und legen besonderen Wert auf Teamarbeit. Eine organisierte und strukturierte Arbeitsweise zählt zu Ihren Stärken.
Was Sie erwarten können
Gemeinsam mit einem interdisziplinären Team bewegen Sie sich an einer zentralen und interdisziplinären Schnittstelle zwischen Ingenieurwissenschaften, Medizin und Biologie.
Firma Fraunhofer IZI
04103 Leipzig
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht

Fortbildungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.